SPASS & ERFOLG IM TUN ALS TEAM
"Wer etwas verändern möchte findet Wege,
wer nichts verändern möchte findet Gründe!" Gerne helfe ich Ihnen dabei, Ihren Weg als Mensch-Hund-TEAM zu finden.



"Wußten Sie, daß Hunde nicht diejenigen bevorzugt zum exclusiven Bindungspartner auswählen, die sie füttern und besonders freundlich zu ihnen sind, sondern die, die in schwierigen Lebenssituationen am überzeugendsten Gefahren abwehren und sie am effektivsten beschützen?" (Bloch)

Trainingstermine

Voraussetzung zu u.a. Trainings ist die Teilnahme an vorherigem Einzel-/Gruppentraining oder individuell nach Absprache. --> ANMELDUNG PER EMAIL (bitte das jeweilige Training im Betreff mit angeben)


Da ich Wert auch kleine Gruppen lege, haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn das ein oder andere Trainingsangebot in Gruppentrainingsform bereits ausgebucht ist. Gerne setze ich Sie auf Warteliste, falls jemand abspringt oder ich würde mich freuen, Sie & Ihren Vierbeiner zu einem anderen/späteren Training begrüßen zu dürfen. U.a. Termine sind "unter Vorbehalt" zu betrachten, da es in der Endplanung (in Abstimmung mit den Teilnehmern) zu Änderungen kommen kann. Ebenso ist eine Mindestteilnehmeranzahl Voraussetzung, damit ein Kurs beginnen kann.
Einzel-Training findet ganzjährig nach Terminabsprache statt. Verbindlich anmelden können Sie sich gerne über o.a. Link. Bei Fragen im Vorfeld stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: Tel. 09502/1478


Neue Kurs- & Trainingsangebote

1.) Fellnasen-(Starter)-Paket für Kleinhunde (Neueinsteiger & Fortgeschrittene)/Hunde
Montag oder Samstag vormittags - Uhrzeit nach Absprache
6 Einheiten komplett
Nächster Kurs für ca. Mai geplant
Dauer 1 bis 1,5 Stunden je nach Teilnehmerzahl

Inhalt: Basis der Kommunikation im Alltag (Rückruf, Sitz/Platz, Leinenführigkeit, Beschäftigungsvarianten) Nähere Informationen erhalten Sie bei Anfrage per Email: hundeausbildung-boeker@t-online.de), Dauer 1 bis 1,5 Stunden je nach Teilnehmerzahl

2.) Trainings wie folgt (Voraussetzung: Teilnahme an vorherigen Gruppentrainings oder individuell nach Absprache)
Freitag 17.00 Uhr
März 23 - Social Walk (Schwerpunkt: Desensibilisierung bez. Anwesenheit von Fremdhunden bei einem gemeinsamen Spaziergang. Die Hunde sind angeleint und werden (individuell) auf Distanz gehalten/-führt, es findet kein direkter Kontakt statt. Die Bewegung, das gemeinsame Laufen, sowie die gleichzeitige Aufnahme von Umweltreizen (optisch, akustisch, olfaktorisch ...) kann zu mehr Entspannung und Akzeptanz von anwesenden Fremdhunden beitragen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Spaziergang, kleine Übungen werden eingebaut.
Dauer 1 bis 1,5 Stunden je nach Teilnehmerzahl

Info: Querbeet-Termine storniert!

3.) Treibball (noch 1 Platz frei)
Samstag 12.00 Uhr
6 Einheiten komplett
April 07/14/21/28.04/, Mai 05/19/
hier noch 1 Platz frei
Dauer 1 bis 1,5 Stunden je nach Teilnehmerzahl

4.) Begegnungstraining
Einmalig buchbare Termine, wechselnde Orte
Voraussetzung: Ihr Hund kann bereits Sitz, Platz bei "leichter Ablenkung" und ist im Ansatz "leinenführig".
Samstags, März 17/15.00 Uhr, April 01/ 11.00 Uhr
Orte nach Absprache
Dauer 1 bis 1,5 Stunden je nach Teilnehmerzahl

5.) Geräte-Training
Einzeln buchbare Termine
April 19/17.00 Uhr
Dauer 1 bis 1,5 Stunden je nach Teilnehmerzahl

6.) Ü-Ei-Training
Einmalig buchbare Termine
Bei diesem Training wird einer meiner Hunde aktiv mit mir teilnehmen. Teilnehmen können Mensch-Hund-Teams, die bereits schon länger (!) bei mir im Trainings sind. Der Inhalt der Trainingsstunde wird jedes Mal eine "Überraschung" sein.
Donnerstag 29.03. 17.30 Uhr
Dauer 1 bis 1,5 Stunden je nach Teilnehmerzahl

7.) Ralley-Obedience (mit sehr erfahrener Trainerin in diesem Bereich)
Freitag 17.00 Uhr
April 13/20/27/ Mai 04/11
5 Einheiten, Dauer 1 bis 1,5 Stunden je nach Teilnehmerzahl
Hier finden Sie mehr Infos: https://www.vdh.de/hundesport/rally-obedience/

8.) Clicker-Workshops (Tricks & Targets), (mit sehr erfahrener Trainerin im Clicker-Training-Bereich)
Sonntag 10.00 Uhr
April 15/22/29/, Mai 06
Der Inhalt der Workshops richtet sich nach dem Trainingsstand der Teilnehmer. Lasst euch überraschen, keiner wird sich langweilen, unter- oder überfordert fühlen :-)
Termine sind einzeln buchbar, Dauer 1 bis 1,5 Stunden je nach Teilnehmerzahl

9.) Workshop "Nasenarbeit" - Teil 1 (Verweisen von Objekten/von Individualgeruch)
Pfingstmontag Mai 21/
10.30 Uhr
Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden, je nach Teilnehmerzahl
Bei der "Identifikationssuche" (Suche und Anzeige eines Individualgeruches) lernt der Hund aus verschiedenen Geruchtsstoffen wie z.B. Zucker, Tee, Geldstück ... auszusortieren und anzuzeigen.
Die Objektsuche (Suche und Anzeige eines Gegenstandes, bspw. Feuerzeug, Kugelschreiber o.ö.) ist darauf hin ausgerichet, dass der Hund ein "Objekt" sucht & anzeigt.

10.) Workshop "Nasenarbeit" - Teil 2 (Verweisen von Objekten/von Individualgeruch)
Juni 03/
10.30 Uhr
Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden, je nach Teilnehmerzahl
Wir intensivieren und optimieren das bisher Aufgebaute und erhöhen die Schwierigkeitsgrade.
(Voraussetzung für den Workshop 2 ist Teilnahme an Workshop 1)